04.02.2024 | 11:04

LIV Golf: PIF-Director Yasir Al-Rumayyan zu PGA Tour Enterprises

Yasir Al-Rumayyan, Direktor des Public Investment Fund/PIF Saudi-Arabiens (Foto: picture-alliance)
Robin Dittrich
Robin Dittrich

Die Gründung von PGA Tour Enterprises schlug auch bei LIV Golf hohe Wellen. Der Vorsitzende von LIV Golf, Yasir Al-Rumayyan, wandte sich dazu in einem Schreiben an die Spieler der LIV Golf Tour …


Drei Milliarden U.S. Dollar sollen in die Gründung von PGA Tour Enterprises investiert werden.

Das Geld soll von der Investmentgruppe Strategic Sports Group (SSG) kommen, die aus einem Konsortium amerikanischer Sporteigentümer besteht.

Anzeige
JuCad 2024 2 https://www.jucad.de/de/?utm_source=GolfTime&utm_medium=website+und+newsletter&utm_campaign=JuCad+Image+2024

Der Deal sorgte in der gesamten Golfwelt für verschiedenste Reaktionen. Auch LIV Golf CEO Greg Norman wandte sich kurz nach Bekanntwerden mit einem Schreiben an die Spieler.

PIF plant zukünftig weitere Investments in LIV Golf. LIV-CEO und Commissioner Greg Norman (l.) mit PIF-Director Yasir Al-Rumayyan (Foto: picture-alliance)
PIF plant zukünftig weitere Investments in LIV Golf. LIV-CEO und Commissioner Greg Norman (l.) mit PIF-Director Yasir Al-Rumayyan (Foto: picture-alliance)

Während des ersten Turniers der Saison auf der LIV Golf Tour wandte sich jetzt auch der Vorsitzende Yasir Al-Rumayyan (Foto: picture-alliance) an seine Spieler. Er ist zudem auch Director des Public Investment Fund Saudi-Arabiens (PIF).

+++ Zum Thema: Jon Rahm mit LIV Golf Debüt nach Maß, Niemann spielt 59 +++

Al-Rumayyan: „Kommt dem Golfsport zugute …“

„Die Ankündigung der Gründung von PGA Tour Enterprises steht im Einklang mit der langjährigen Leidenschaft von PIF, das Spiel weiterzuentwickeln. PIF diskutiert und bewertet weiterhin die Möglichkeit einer zukünftigen Investition, die dem Golfsport insgesamt zugute kommt“, heißt es darin.

Im Juni 2023 trafen sich die Bosse von LIV Golf, der PGA Tour sowie der DP World Tour, um eine Rahmenvereinbarung für eine Zusammenarbeit auszuhandeln. Dort war auch der Vorsitzende Yasir Al-Rumayyan anwesend.

PIF-Director Yasir Al-Rumayyan (Foto: picture-alliance)
PIF-Director Yasir Al-Rumayyan (Foto: picture-alliance)

Mit dem Public Investment Fund (PIF) will sich Yasir Al-Rumayyan „weiterhin dafür engagieren, in LIV und das Teamgolfformat zu investieren. Wir wollen das unterstützen, was dem Golfspiel auf der ganzen Welt neue Energie und so viele neue Fans gebracht hat.“

Wie Yasir Al-Rumayyan weiter schreibt, hat „die Gründung von LIV den Golfsport lebendiger gemacht denn je. LIV hat ihn verändert und wird das Spiel weltweit weiterhin ausbauen. LIV hat eine großartige Saison vor sich. Wir sehen uns bald auf der Range.“

LIV Golf konnte im Winter starke Spieler verpflichten

Trotz des Investments von drei Milliarden U.S.-Dollar in die Gründung von PGA Tour Enterprises, fühlt sich LIV Golf nicht bedroht.

Yasir Al-Rumayyan bestätigte, dass LIV Golf weiter wachsen wird. Und das unabhängig davon, ob ein Deal mit der PGA Tour zustande komme oder nicht.

Jay Monahan (Foto: picture-alliance)
Jay Monahan (Foto: picture-alliance)

Auch die PGA Tour ist nach wie vor nicht gegen eine Beteiligung des PIF. Laut einer Pressemitteilung von PGA Tour Enterprises wird eine Co-Investition möglich gemacht, „solange alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen eingehalten werden.“

Im Winter konnte die LIV Golf Tour einige namhafte Spieler verpflichten. Dazu zählen der Weltranglisten-Dritte Jon Rahm sowie Adrian Meronk und Tyrrell Hatton.

Ob zukünftig eine Partnerschaft der PGA Tour und LIV Golf zustande kommt, scheint nach wie vor offen zu sein. Beide Parteien wurden durch die bekanntgeworden Investitionen gestärkt.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
21. LeisureBreaks Guide for Free Golf https://www.leisurebreaks.de/produkt/leisurebreaks-guide-for-free-golf-2024-25/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed