01.06.2024 | 19:39

European Open 2024: Duo on top – de Bruyn, Wiesberger dran

Guido Migliozzi teilt sich die Führung der European Open 2024 mit Laurie Canter (Foto: Getty Images)
Robin Dittrich
Robin Dittrich

Laurie Canter kann seine Führung nach der dritten Runde der European Open 2024 behaupten – allerdings gemeinsam mit Guido Migliozzi. Jannik de Bruyn und Bernd Wiesberger liegen in Lauerstellung …


Die Spitze rückt zusammen: Die Finalrunde der European Open 2024 verspricht ein spannendes Rennen.

Es geht um nichts Geringeres als den Titel der 41. Austragung des prestigeträchtigen Turniers der DP World Tour.

Anzeige
Skechers Content Ad 2024 https://www.skechers.de/technologien/kollektionen/go-golf/

Vor den letzten 18 Löchern, die um den Sieg entscheiden, liegen neun Golfer innerhalb von vier Schlägen zur Spitze. An den Tagen zuvor hatten noch einzelne Ausreißer das Leaderboard etwas in die Länge gezogen.

+++ Zum Schmunzeln: Das Götzitat – bitte weiterblättern (oder weghören)! +++

Laurie Canter (Foto: Getty Images)
Laurie Canter (Foto: Getty Images)

Die Führung teilen sich der Spitzenreiter nach zwei Runden, Laurie Canter aus England (73, Par), und der Italiener Guido Migliozzi (Foto: getty-images).

Am Samstag war es vor allem der Italiener, der sich mit einer 67 auf zwölf unter Par verbessern konnte. Einen Schlag dahinter lauert der Däne Niklas Nørgaard (-11).

Wieder einen Schlag mehr brauchten bislang der Deutsche Jannik de Bruyn und der Franzose Tom Vaillant, die ihren ersten Sieg auf der DP World Tour im Blick haben. De Bruyn war am Donnerstag mit einer Rekord-64 ins Turnier gestartet.

+++ Auch interessant: SAMSONITE Golf Club Tour – Heißes Finale 2023 +++

Nur wenige Spieler mit Sieges-Erfahrung

Über die Erfahrung eines Tour-Siegs in der obersten Spielklasse verfügt im Führungsquintett lediglich Migliozzi, der bereits drei Titel im Lebenslauf stehen hat.

Guido Migliozzi teilt sich die Führung der European Open 2024 mit Laurie Canter (Foto: Getty Images)
Guido Migliozzi (Foto: Getty Images)

Sein letzter Erfolg liegt jedoch fast zwei Jahre zurück. „Ich habe großartig gespielt“, sagte der 27-Jährige, der sich mit drei Birdies auf den Bahnen 15 bis 17 spät nach vorne spielen konnte.

„Es war nicht einfach, im Moment zu bleiben, aber ich habe den Tag heute sehr gut gemeistert. Das Putten hat sehr gut funktioniert und ich habe den Ball auch sehr gut getroffen. Ich habe das Golfspielen heute einfach genossen.“

Etwas schwerer tat sich am Samstag Laurie Canter, der sich mit einem Birdie an der 18 am Ende noch auf even Par für die Runde verbesserte.

„Ich bin ziemlich zufrieden, dass ich am Ende des Tages da oben auf dem Leaderboard stehe, denn ich habe nicht wirklich gut gespielt“, sagte der 34-Jährige.

„Ich will gewinnen und habe nichts zu verlieren – ich werde morgen versuchen, das Turnier als Sieger zu beenden. Eine schwierige Runde habe ich bereits hinter mir und werde alles versuchen morgen – ich freue mich darauf.“

+++ Zum Thema: European Open 2024 im Fokus: Zahlen & Fakten +++

European Open: Jannik de Bruyn weiter an der Spitze dran

Jannik de Bruyn behauptete sich vor den Augen tausender Fans bei der European Open 2024 auf der Anlage der Green Eagle Golf Courses bei Hamburg eindrucksvoll und behielt über den gesamten Tag Kontakt zur Spitze.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/
Jannik de Bruyn (Foto: Getty Images)
Jannik de Bruyn (Foto: Getty Images)

„Ich bin wirklich stolz darauf, wie positiv ich war. Vom ersten Abschlag an habe ich vor großem Publikum gespielt, aber ich habe es einfach angenommen. Ich habe es genossen und ich könnte nicht glücklicher sein“, so der 24-Jährige vom GC Hösel.

„Ich will den morgigen Tag genauso genießen, wie ich den heutigen genossen habe. Jetzt bin ich Vierter, ich führe nicht.

Es ist es eine gute Position, um in die letzte Runde zu gehen, aber ich werde einfach Spaß haben und nach der Runde werde ich sehen, wofür es reicht.

Ich meine, ein Turnier in Deutschland zu gewinnen, ist definitiv ein Karriereziel, aber ich werde einfach sehen, wie es läuft, und wenn ich morgen genauso viel Spaß habe, dann werde ich einhundert Prozent zufrieden sein.“

+++ Auch interessant: Vice Golf Bälle 2024 – komplett überarbeitetes Sortiment +++

Neben de Bruyn auf Rang vier der European Open 2024 stürmte der ebenfalls junge Franzose Tom Vaillant.

Der 22-jährige Mann aus Cannes notierte eine 68 und versucht nun, nicht allzu weit nach vorne zu denken.

„Es ist mein Traum, seit ich ein Kind bin (auf der DP World Tour zu gewinnen, d. Red.). Aber wenn ich mich darauf konzentrieren würde, wäre das falsch. Ich muss weitermachen, wie ich in den ersten drei Runden angefangen habe. Schlag um Schlag, Ziel um Ziel.“

+++ Zum Thema: Putten: Die Grundlagen und Drills, um Schläge zu sparen +++

Bernd Wiesberger holt deutlich auf

Einen großen Sprung nach vorne am Moving Day machte auch Bernd Wiesberger. Der Österreicher konnte sich mit einer 67 in die Top 6 spielen.

Bernd Wiesberger (Foto: picture-alliance)
Bernd Wiesberger (Foto: picture-alliance)

Fast auf den Tag drei Jahre nach seinem bislang letzten Titel auf der DP World Tour, blieb der 38-jährige Österreicher ohne Bogey und spielte dabei sechs Birdies.

„Es war ein toller Tag. Alles in allem bin ich aber sehr zufrieden mit der Art und Weise, wie ich gespielt habe und sehe Fortschritte in meinem Spiel“, sagte Wiesberger.

Der Österreicher hatte es in dieser Saison bislang nur zweimal in die Top 20 auf der DP World Tour geschafft.

Erst zu Beginn dieser Saison war Wiesberger von LIV Golf zurück zur DP World Tour gewechselt. Noch einen Schlag besser als Wiesberger war Ivan Cantero. Der Spanier glänzte in Runde drei mit einer 66, die ihn von Rang 38 auf Rang sieben katapultierte (-8).

Neben Jannik de Bruyn sind am Wochenende fünf weitere deutsche Golfer auf dem Nord Course dabei: Yannik Paul (-2, T26), Nicolai von Dellingshausen (-1, T36), Nick Bachem (Par, T46), Amateur Tiger Christensen (Par, T46) und Yannick Schütz (+8, 70).

European Open 2024: Live-Leaderboard

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Samsonite 2024 Proxis Content Ad 715x250 https://www.samsonite.de/proxis/