17.12.2023 | 13:11

Alexandra Försterling: Eine Bilderbuchkarriere

Golftimer
Golftimer

Alexandra Försterling zählt zu den absoluten Shooting-Stars der deutschen wie internationalen Golfszene. Bereits als Amateurin und vor allem zuletzt auf der Ladies European Tour konnte die Berlinerin große Erfolge feiern. Ein Porträt der zweifachen LET-Siegerin mit Spitznamen „Lexi“…


Alexandra „Lexi“ Försterling wurde am 27. November 1999 in Berlin geboren. Sie begann im Alter von fünf Jahren mit dem Golfspielen und entwickelte schnell eine Leidenschaft für den Sport.

Sie trat früh dem Golf und Land-Club Berlin-Wannsee bei, partizipierte am Jugendförderprogramm und spielte später auch für die Mannschaft des renommierten Clubs.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Mit 13 Jahren gewann sie sowohl die Deutsche Meisterschaft als auch die European Young Masters. Diese Erfolge machten ihr schnell klar, dass eine Profikarriere im Golf für sie eine echte Option sein könnte.

Alexandra Försterling (Foto: LET/Tristan Jones)
Alexandra Försterling (Foto: LET/Tristan Jones)

Sie war Mitglied des deutschen Nationalkaders und wurde im Jahr 2014 sowohl im Einzel als auch mit dem Team Siegerin der European Young Masters. Darüber hinaus nahm sie auch an verschiedenen internationalen Turnieren teil wie dem Junior Ryder Cup im selben Jahr.

Nach Abschluss ihrer Schulausbildung schrieb sich Alexandra Försterling 2018 an der Arizona State University ein. Dort studierte sie Film- und Medienproduktion und konzentrierte sich gleichzeitig ebenso akribisch auf den Golfsport. So war sie während ihres Studiums Mitglied des Golfteams der Arizona State Sun Devils.

Alexandra Försterling (Foto: LET/Tristan Jones)
Alexandra Försterling (Foto: LET/Tristan Jones)

Im Jahr 2022 schloss Lexi ihr Studium ab und beschloss im Dezember des Jahres, den Schritt ins Profilager zu wagen.

In der Folge machte Försterling dann auch prompt international auf sich aufmerksam, als sie zusammen mit Polly Mack das Finale der Q-School der Ladies European Tour 2023 für sich entschied.

Bei ihrem ersten Profi-Turnier, der Swiss Ladies Open, erreichte sie direkt den vierten Platz.

Alexandra Försterling und Polly Mack spielen im kommenden Jahr auf der LPGA Tour (Foto: Tristan Jones/LET)
Alexandra Försterling und Polly Mack (Foto: Tristan Jones/LET)

„Ich hätte niemandem geglaubt, der mir vorher gesagt hätte, dass ich hier ins Ziel kommen würde“, sagte Försterling damals im spanischen La Manga. „Es ist wirklich schön und bedeutet mir sehr viel, meine LET-Karte zu bekommen. Ich freue mich sehr auf die nächste Saison und kann die Turniere kaum erwarten. Ich kann es kaum erwarten, loszulegen!“

Alexandra Försterling: Steile Golfkarriere

Als Amateurin wie auch zuletzt als Profi hat Försterling beeindruckende Erfolge erzielt. Neben ihrem Sieg beim European Young Masters 2014, wurde sie in dem Jahr auch für das europäische Team des Junior Ryder Cups nominiert.

Anzeige
jucad fruehling 2024 content ad https://www.jucad.de/de/golfcaddys/elektrocaddys/287/jucad-drive-s-2.0-set?utm_source=Newsletterbanner&utm_medium=GolfTime&utm_campaign=Fr%C3%BChlingsaktion

Zusätzlich zu ihren Einzelerfolgen war sie Teil des deutschen Nationalkaders und erreichte mit diesem nach 2020 das Finale der European Ladies‘ Team Championship. Auch in den beiden Folgejahren vertrat Lexi bei dem Turnier Deutschland im Team.

Alexandra Försterling
Alexandra Försterling

2020 holte sie zudem als Mitglied des International Teams den Sieg beim Arnold Palmer Cup.

Bei der German International Amateur Championship 2021 belegte Försterling schließlich den beachtlichen zweiten Platz.

Alexandra Försterling gewinnt bei der Swiss Ladies Open ihren ersten Titel auf der Ladies European Tour.
Alexandra Försterling gewinnt bei der Swiss Ladies Open ihren ersten Titel auf der Ladies European Tour (Foto: LET/Tristan Jones)

Als Profi gewann Försterling direkt in ihrem Rookie-Jahr und bei ihrem erst 19. Turnierstart mit drei 69er-Runden in Folge die VP Bank Swiss Ladies Open 2023. Zwei Monate später, im November, dann auch gleich mit beachtlichen fünf Schlägen Vorsprung Titel Nummer 2 bei der Mallorca Ladies Golf Open 2023.

Ende des Jahres 2023 erfüllte sich Lexi dann auch noch einen weiteren langersehnten Traum. Bei der LPGA Tour Q-School schaffte sie es, sich die Spielberechtigung für die LPGA Tour 2024 zu erspielen. Mit ihr übrigens auch Aline Krauter und Polly Mack.

Alexandra Försterling gewinnt die Mallorca Ladies Golf Open 2023 (Foto: Ladies European Tour).
Alexandra Försterling gewinnt die Mallorca Ladies Golf Open 2023 (Foto: LET/Tristan Jones)

Erfolge, Hobbies, Ziele …

Alexandra Försterling hat sowohl als Amateurin als auch als Profi zahlreiche Siege errungen. Hier einige ihrer bemerkenswerten Erfolge:

  • 2014: Sieg beim European Young Masters
  • 2014: Mitglied des Europäischen Junior Ryder Cup Teams
  • 2016, 2017 und 2019: Gewinnerin der Berlin Open Championship
  • 2021: Sieg bei der German International Ladies Amateur Championship
  • 2022: Sieg beim Ping/ASU Invitational
  • 2023: Gewinnerin des VP Bank Swiss Ladies Open (LET)
  • 2023: Gewinnerin der Mallorca Ladies Golf Open (LET)
  • Niedrigste Turnierrunde: 66 (VP Bank Swiss Ladies Open/LET)
  • Beste Platzierung im Race to Costa Del Sol (LET): 8.

Ihre Karriere als Golfprofi sieht die Berlinerin als große Chance und gleichzeitig auch als Herausforderung. Sie hat hohe Ziele und träumte immer davon, eines Tages auf der LPGA Tour und in der Weltspitze zu spielen. Das Ziel LPGA Tour hat sie nun ebenfalls für 2024 erreicht.

Alexandra Försterling
Alexandra Försterling

Das dies viel Motivation und den Willen erfordert, sich ständig zu verbessern, ist dabei für Alexandra Försterling selbstverständlich.

Wenn sie mal nicht gerade Golf spielt oder trainiert, spielt Alexandra Försterling auch gerne Tennis. Es ist ein Sport, der ihr – nach eigenen Angaben – Entspannung und Freude bereitet und es ihr ermöglicht, ihre sportlichen Fähigkeiten weiter zu entwickeln.

Zusätzlich zu ihrem Interesse am Tennis hat Alexandra Försterling auch eine Vorliebe für Techno-Musik. Auch das hilft ihr, sich zu entspannen und den Kopf freizubekommen.

Anzeige
Okal Banner 2024 715x250 https://www.okal.de/premiumklasse/

Weitere Artikel

More Info
Anzeige
Madinat Makadi Golf Resort 715x250 https://madinatmakadigolf.com/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Cobra Darkspeed Family Banner 2024 https://www.cobragolf.com/en-eu/pages/darkspeed