31.03.2016

Sörenstam Europas Kapitänin

golftime
golftime

Rancho Mirage, Kalifornien – Annika Sörenstam führt das Europäische Solheim Cup-Team beim Kontinentalduell mit den USA im kommenden Jahr als Kapitänin an. Das gab Ladies European Tour-CEO Ivan Khodabakhsh im Vorfeld der ANA Inspiration bekannt.

Die 45-jährige Schwedin ist eine der besten Golferinnen in der Geschichte des Sport. Sie feierte während ihrer 15 Jahre als Proette 72 Titel auf der LPGA Tour, darunter zehn Major-Siege. Am Solheim Cup nahm Sörenstam insgesamt elf Mal teil. Achtmal trat sie als Spielerin an, dreimal coachte sie das Team als Co-Kapitänin. Bei ihrem zwölften Auftritt im prestigeträchtigen Wettkampf zwischen Europa und den Vereinigten Staaten trägt die World Golf Hall of Famerin (seit 2003) nun die Verantwortung als Kapitänin.

„Es ist eine absolute Ehre für mich. Der Solheim Cup war immer eine bedeutsame Komponente meiner Karrieren als Spielerin und ich habe es sehr genossen, bei den vergangenen drei Cups als Co-Kapitänin Erfahrungen zu sammeln. Diese Rolle hat mich gut auf die Kapitänsposition vorbereitet. Ich freue mich daher sehr, Europa im kommenden Jahr in Des Moines zu repräsentieren“, sagte Sörenstam zu ihrer Ernennung.

Entscheidend für die Wahl der Schwedin war ihre herausragende Bilanz als LPGA-Proette und Solheim Cup-Spielerin. Das stellte Ivan Khodabakhsh, CEO der Ladies European Tour, während der Pressekonferenz im Vorfeld des ersten Ladies-Majors 2016 in Rancho Mirage, Kalifornien, heraus: „Wir freuen uns sehr, dass Annika unser Team nächstes Jahr in Iowa anführt. Wenn man ihre Erfahrung als beste Spielerin ihrer Generation sieht, mit all den Erfolgen als Einzelspielerin und im Europäischen Solheim Cup-Team, weiß sie sehr genau, welche Attribute gefordert sind, um eine inspirierende, respektierte und erfolgreiche Kapitänin zu sein.“

Neben den vielen Trophäen, die Sörenstam während ihrer Karriere sammelte, verdiente sie auch eine Menge Preisgeld. Als erste Proette in der Geschichte der LPGA Tour knackte sie die 20 Millionen US-Dollar-Marke an Preisgeldern; insgesamt erspielte sie rund 22 Millionen US-Dollar. Beeindruckend ist zudem Sörenstams Solheim Cup-Bilanz: Bei ihren acht Auftritten als Spielerin holte sie 24 Punkte für die Europäische Mannschaft, mit 22 Siegen hält sie außerdem den geteilten Rekord für die meisten Siege beim Kontinentalwettstreit (gemeinsam mit Laura Davies).

Ob es ihr gelingt, diese Erfolgsgeschichte auch als Kapitänin fortzuschreiben, wird sich im kommenden Jahr, vom 14. bis 20. August 2017, im Des Moines Golf & Country Club in Des Moines, Iowa zeigen.

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige