golf time 32019
Coverstory: Masters Tournament WUNDER WOODS
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Watson dominiert, Mejow top 26.03.2018

Bubba Watson
Zweiter Titel in 2018: Bubba Watson
Matthew McConaughey
Alright, alright, alright: Hollywood-Star Matthew McConaughey gratuliert
Bernhard Langer
Solide Woche für Bernhard Langer
Steve Stricker
Turniersieger Steve Stricker
Caroline Masson
Top Ten für Caroline Masson
Eun-Hee Ji
Sieggreich: Eun-Hee Ji
0
PGA Tour: WGC-Dell Technologies Match Play

Austin, Texas – Die große Packung Dramatik gab es im Finale nicht mehr. Bubba Watson besiegte im Endspiel des WGC-Dell Technologies Match Play im u.s.-amerikanischen Duell Kevin Kisner klar und deutlich mit 7 und 6. Watson gewann gleich die ersten fünf Löcher und verwandelte das mit Spannung erwartete Duell in einen Sonntagsspaziergang. Für den Longhitter aus Bagdad, Florida, ist es der zweite Saisontitel nach der Genesis Open vor einigen Wochen.

"Ich habe einen erstklassigen Start erwischt", resümierte Watson, der im Halbfinale des Lochspiel-Turniers den Weltranglistenzweiten Justin Thomas ausgeschaltet hatte. "Ich war sehr fokussiert auf das Spiel und die Schläge. Es gab während der gesamten Woche nur vier oder fünf Schläge, bei denen ich nicht konzentriert war. Das ist ziemlich gut bei mehr als 100 Löchern."

Das Spiel um Platz drei entschied Alexander Norén, der sein Halbfinale unglücklich auf dem ersten Extraloch gegen Kisner verlor, für sich. Der Schwede setzte sich mit 5&3 gegen Justin Thomas durch.

Bernd Wiesberger schied trotz seines Siegs gegen den Weltranglistenersten Dustin Johnson in der Gruppenphase aus.

Turnier-Informationen:

  • Platz: Austin Country Club
  • Preisgeld: 10 Millionen U.S.-Dollar
  • Österreicher: Bernd Wiesberger
  • Stars: Dustin Johnson, Justin Thomas, Rory McIlroy, Phil Mickelson, Jordan Spieth




LPGA Tour: Kia Classic

Carlsbad, Kalifornien – Caroline Masson hat ihre gute Form bei der Kia Classic im kalifornischen Carlsbad bestätigt. Die Deutsche beendete das prominent besetzte Event auf dem geteilten zehnten Rang, der mit einem Preisgeld von 32.428 U.S.-Dollar einhergeht. Den Sieg holte sich Eun-Hee Ji. Die Südkoreanerin setzte sich bei 16 unter Par zwei Schläge vor Cristie Kerr und Lizette Salas durch.

Sandra Gal verpasste den Sprung ins Wochenende.

Turnier-Informationen:

  • Platz: Aviara Golf Club
  • Preisgeld: 1,8 Millionen U.S.-Dollar
  • Deutsche: Caro Masson, Sandra Gal
  • Stars: Jin Young Ko, Brittany Lincicome, Inbee Park, Michelle Wie



PGA Tour Champions: Rapiscan Systems Classic

Biloxi, Mississippi – Bernhard Langer schaffte es dieses Jahr bislang nicht, an seine herausragenden vergangenen Saisons anzuknüpfen. Bei der Rapiscan Systems Classic gelang dem Deutschen aber wieder ein Schritt in die richtige Richtung: Langer beendete das Event auf dem geteilten neunten Rang. Sechs Schläge besser war am Ende Steve Stricker, der souverän mit drei Schlägen vor Billy Andrade gewann.

Turnier-Informationen:

  • Platz: Fallen Oak
  • Preisgeld: 1,6 Millionen U.S.-Dollar
  • Deutsche: Bernhard Langer
  • Stars: Miguel Ángel Jiménez, Jerry Kelly, Vijay Singh



Challenge Tour: Barclays Kenya Open

Nairobi, Kenia – Philipp Mejow hat beim ersten Turnier der Challenge-Tour-Saison ein Top-Ergebnis gelandet. Der 30-Jährige Berliner verpasste bei der Barclays Kenya Open den Einzug im Stechen nur um einen Schlag und teilt sich Rang drei auf dem Tableau. Max Schmitt, der das Turnier bei seinem Tour-Debüt zur Halbzeit sensationell angeführt hatte, schloss nach Runden von 71 und 75 Schlägen am Wochenende auf Position 18 ab. Preisgeld nahmen auch Nicolai von Dellingshausen (T38.) sowie Bernd Ritthammer und Sebastian Heisele (T44) mit. Das Turnier gewann Lorenzo Gagli aus Italien, der im Stechen gegen Jens Fahrbring die Oberhand behielt.

Turnier-Informationen:

  • Platz: Muthaiga Country Club
  • Preisgeld: 500.000 Euro
  • Deutsche: Max Schmitt, Nicolai von Dellingshausen, Sebastian Heisele, Bernd Ritthammer, Alexander Knappe, Dominic Foos, Marcel Schneider, Philipp Mejow, Christian Bräunig
  • Österreicher: Matthias Schwab, Lukas Nemecz



PGA Tour: Corales Puntacana Championship

Punta Cana, Dom. Republik – Brice Garnett setzt sich bei der Erstaustragung der Corales Puntacana Resort & Club Championship durch. Der Amerikaner kam bei 18 unter Par ungefährdet mit vier Schlägen vor Keith Mitchell über die Ziellinie.

Stephan Jäger beendete das Event auf dem 54. Rang. Alex Cejka sagte kurzfristig ab.

  • Platz: Corales Golf Club
  • Preisgeld: 3 Millionen U.S.-Dollar
  • Deutsche: Stephan Jäger
  • Stars: Paul Dunne, Emiliano Grillo, Geoff Ogilvy


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE