golf time 82019
Coverstory: Profi-Tipps DIE HANDICAP TASKFORCE
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Das Ami-Wunder 01.06.2010

0
Was das alles mit Francis Ouimet zu tun hat? Bei „Das größte Spiel seines Lebens” handelt es sich um die Geschichte eines jungen Caddies, der als absoluter Outsider die US Open 1913 im The Country Club in Brookline gegen die damaligen Stars des Golfsports, Harry Vardon und Ted Ray, gewinnt. Und, als ob Regisseur Bill Paxton sich damit nicht schon tief genug in der Kitsch-Schublade vergriffen hätte, stellt er dem Helden seines Films, Francis Ouimet, gespielt von Shia La Beouf, auch noch einen zehnjährigen Knirps zur Seite, der ihm – als neunmalkluger Caddie – zum Sieg verhilft. Hier klicken für ausführlichen Bericht


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE