golf time 2-32020
Coverstory: Stimmen aus der Krise DIE CAUSA CORONA
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Kompakter E-Trolley zu gewinnen 10.06.2020

EINEN GROSSEN TOUCH VORAUS Der Flat Cat Touch setzt auf Understatement und einfache Bedienung
EINEN GROSSEN TOUCH VORAUS Der Flat Cat Touch setzt auf Understatement und einfache Bedienung
0
Zusammen mit Flat Cat bieten wir die Möglichkeit, drei Flat Cat Touch Elektro-Trolleys ausgiebig zu testen. Das Beste: Einer der Tester kann den Flat Cat Touch im Anschluß behalten.


Nutzern von Elektro-Trolleys hängt unter Golfern ein ähnliches Image an wie Nicht-Golfer gegenüber Golfern haben. Es fallen Stichpunkte wie "Haben zu viel Geld", "Sind nicht sportlich" oder "Müssen zeigen, was sie haben". Mit diesem Image wollen die Macher des Flat Cat Touch brechen und präsentieren einen elektrisch angetriebenen Trolley, dem man nicht ansehen soll, dass es sich um einen Elektro-Trolley handelt.

Getreu dem Motto "Du kannst es nicht sehen. Du musst es spüren" präsentiert sich der Flat Cat Touch mit einer unauffälligen Optik und versteckter Technik. Der Antrieb des Touch ist direkt in den Hinterrädern versteckt und die Bedienelemente sind dezent in den Handgriff integriert. Wie der Name bereits ankündigt, lässt sich der Flat Cat Touch durch Berührung in Bewegung setzen.

ALLES IM GRIFF Bei den Bedienknöpfen beschränkt sich der Flat Cat Touch auf das absolute Minimum

Flat Cat setzt auf "Funktion vor Design" und verzichtet auf die Verwendung von geschwungenen und verspielten Elementen. Eine puristische, geradlinige Optik mit einem Rahmen aus robustem Aluminium und glasfaserverstärktem Kunststoff unterstreicht den Anspruch von Flat Cat, dass ihre Nutzer keine Statussymbole brauchen, um auf dem Golfplatz aufzufallen.

Gewinnen Sie einen Flat Cat Touch

Zusammen mit Flat Cat bietet GOLF TIME drei glücklichen Lesern die Gelegenheit, sich selbst von der Funktionalität und Qualität des Flat Cat Touch zu überzeugen. Jeder bekommt einen eigenen Flat Cat Touch, den er intensiv testen kann und seine Erfahrungen mit der Welt teilen soll. Am Ende der Testphase darf ein glücklicher Gewinner den Flat Cat Touch sogar behalten.

VON AUFFÄLLIG BIS DEZENT Den Flat Cat Touch gibt es in einer von acht Farben

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, schicken Sie uns bitte Ihren vollständigen Namen (1) sowie Ihre Anschrift (2), E-Mail-Adresse (3), Telefonnummer (4) und – ganz wichtig – eine originelle Begründung, warum gerade Sie als Tester für den Flat Cat Touch in Frage kommen (5) an [email protected]. Es gewinnt der Teilnehmer mit den besten und schönsten Bildern und Einsendungen. Als Betreff geben Sie bitte "Flat Cat Touch Tester" an.

Teilnahmebedingungen:
  • Sie müssen 18 Jahre oder älter sein
  • Der Test-Trolley kann entweder direkt bei Flat Cat in Münsing abgeholt werden oder wird dem Tester von einem Mitarbeiter von Flat Cat (nach Terminabsprache) nach Hause gebracht
  • Während des Tests verpflichten sich die Tester, GOLF TIME und Flat Cat in regelmäßigen Abständen mit Fotos ihres Tests auf dem Laufenden zu halten
  • Der Test-Trolley kann entweder direkt bei Flat Cat in Münsing am Starnberger See abgeholt werden oder wird dem Tester per Paketdienst nach Hause geliefert. Bei Abholung in Münsing erhält der Tester eine persönliche Einführung vom Team oder – je nach Terminlage – vom Chef Klaus Berger persönlich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Die Mitarbeiter des GOLF TIME Verlags und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen
  • Hinweis im Zuge der EU-DSGVO: Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht. Ausführliche Informationen zu unseren Datenschutzhinweisen lesen Sie hier...
  • Ausführliche Teilnahmebedingungen finden Sie hier...


Was zeichnet den Flat Cat Touch Elektro-Trolley aus?

Der Flat Cat Touch wurde entwickelt, damit die Bedienung des Trolleys zur Nebensächlichkeit wird. Mit dem neuen Touch-Griff setzen sich die Flat Cats auf Berührung in Bewegung. Anfassen und losgehen: so einfach läuft‘s. Und dabei passt sich die automatische Geschwindigkeitsreglung dank intelligenter Sensoren stufenlos dem Wunschtempo an.

Die praktische Distanzfunktion gibt dem Trolley per Tastendruck 20 oder 30 Meter Vorlauf. Der Parkassistent wird nach dem Anhalten und bei beendetem Distanzassistenten automatisch aktiviert. Abwärtsfahrend bremst der Trolley automatisch ab, sodass bei Fahrbetrieb auf hügeligen Plätzen eine sichere Fahrt ermöglicht wird. Bei ausgeschaltetem Caddy sind die Räder im automatischen Freilauf. Der Trolley kann problemlos manuell geschoben oder gezogen werden.

Die Motorentechnik ist bürstenlos und kommt ohne Getriebe aus. Hierdurch entsteht ein effizienter, energiesparender Antrieb mit geringen Vibrations- und Laufgeräuschen. Die robuste und wartungsfreie Leistungseinheit ist unsichtbar direkt in den beiden Hinterrädern verbaut. Somit greift die Energie unmittelbar an der Verbrauchsstelle. Das Resultat: hohe Fahrdynamik, effiziente Leistung und hoher Komfort.

Der höhenverstellbare Handlauf lässt sich an die Körpergröße anpassen. Die Bagauflage ist kompatibel zu allen gängigen Cart- und Standbags. Mit der optionalen Baghalter-Verlängerung bietet der Flat Cat Touch auch Platz für besonders sperrige Taschen. All das bedeutet für Besitzer des Flat Cat Touch: Mehr Aufmerksamkeit für das eigentliche Spiel, weniger Ablenkung durch Regler und Knöpfe.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE