72019
Coverstory: Caroline Masson POWER GIRL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Glänzender Auftakt für Lampert 02.10.2015

Moritz Lampert
Max Kieffer
Florian Fritsch
Martin Kaymer
0
St. Andrews, Schottland – Einen ganz starken Auftritt hat Moritz Lampert aus Deutschland zum Auftakt des Linksgolf-Festivals hingelegt: Mit einer 67er-Runde (-5) auf Platz von Kingsbarns belegt er den starken geteilten 8. Platz. Auch Kaymer und Fritsch glänzen. Die Wetterbedingungen waren ideal, Sonne, kein Wind – und die Scores fielen dementsprechend gut aus. Das Feld führt derzeit der Brite Jimmy Mullen in einem Trio mit dem Iren Paul Dunne und Kirstoffer Broberg aus Schweden an. Dunne und Mullen waren ebenfalls auf Kingsbarns angetreten und feuerten jeweils eine 64er-Runde (-8). Kristoffer Broberg hingegen legte das gleiche Kunststück auf dem Old Course aufs Parkett und zeigte, wie man diesen Links-Klassiker bewältigen kann. Martin Kaymer war auf Carnoustie unterwegs und war über seine 68er-Runde (-4) sehr erfreut. Kaymer: "Mit vier Schlägen unter Par kann ich sehr zufrieden sein. Der Platz ist ja bekanntermaßen schwierig und gleich zum Auftakt diesen Score hingelegt zu haben, gibt mir eine gute Ausgangsposition für den Rest der Woche." Kaymer liegt zusammen mit Florian Fritsch derzeit auf dem geteilten 16. Platz. Max Kieffer blieb am ersten Tag auf Kingsbarns ebenfalls unter Par und bringt eine 71 (-1) ins Clubhaus. Das bedeutet momentan den geteilten 66. Platz. © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE