golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Joe Daley feiert seinen ersten Profisieg 10.05.2015

Joe Daley
Tom Lehman
Olin Browne
Mark Calcavecchia
Fred Couples
0
Pittsburgh, Pennsylvania - Vor 20 Jahren kündigte der damals 31jährige Joe Daley seinen Job als Kreditberater und beschloss sich als Golfprofi durchs leben zu schlagen. Sowohl im sprichwörtlichen als auch im übertragenen Sinne kämpfte Daley um eine Spielberechtigung auf der PGA Tour und erlangte Ruhm, wenn auch leider nur zweifelhaften, als er 2000 bei der (Qualifying)-School einen Putt aus kürzester Entfernung auslippen ließ, der ihm das Tor zur Tour geöffnet hätte. In den Jahren 1994 bis 2007 kaute er an der ganz harten Brotkante des Profigolf und gewann summa summarum 155.537 Dollar an Preisgeld. Trotzdem dachte Daley nie ans Aufhören und an diesem Wochenende wurde seine harte Arbeit endlich belohnt. Die Constellation Senior Players Championship war die perfekte Bühne für den ersten Sieg Daleys, zählt die Veranstaltung doch zu den fünf Major-Turnieren auf der Champions Tour. Daley gewann dank seiner Hartnäckigkeit und seiner Konstanz. Vor allem auf den extrem harten und schnellen Grüns, die Tom Lehmann in etwa so schwierig zu spielen wie bei einer U.S. Open empfand, lochte Daley konstant gut ein und hielt so sein Ergebnis zusammen. Während das Publikumsinteresse vornehmlich bei den namhaften Stars lag, vor allem Tom Lehman, Olin Browne, Mark Calcavecchia oder Fred Couples, spielte der Underdog das Golf seines Lebens und überraschte am Ende mit seinem Sieg sowohl Kollegen, die Fachwelt und die Zuschauer. Tom Lehman kam als Zweiter ins Ziel und freute sich wie die anderen Kollegen des ewigen Mitläufers Daley, dass dieser nun endlich die Früchte seiner Arbeit ernten konnte. "Ich kenne Joe so gut, dass ich weiß, wie hart er an seinem Spiel arbeitet. Er hat ein unglaubliches Kommitment und ist bereit, den Preis zu zahlen. Er hat es wirklich verdient." Daley freut sich über einen Siegerscheck über 405.000 Dollar und die Erkenntnis, das ein steter Tropfen irgendwann jeden noch so harten Stein höhlt...


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE