Neues von ECCO 17.07.2017

ECCO Freedom Fit
ECCO Freedom Fit
Ecco
Die Schuhe werden mit dem Verfahren der direkten Sohlenanspritzung hergestellt
0
ECCO® Golf präsentiert neues Modell mit Fornello-Leder in der aktuellen ECCO CASUAL HYBRID-Kollektion.

ECCO Golf stellt für Sommer 2017 ein neues, modisch elegantes Modell aus seiner ECCO CASUAL HYBRID-Serie vor. Kennzeichnend ist das exklusive Fornello-Leder, aus dem der Oberschuh gefertigt wird. Der auffällige Golfschuh kommt in zwei aparten und unverwechselbaren Farben heraus. HYDROMAX® sorgt für exzellenten Wetterschutz. Zudem unterstützt das aktuelle Modell die natürliche Laufbewegung durch ein breites Spektrum an Komfort- und Leistungstechnologien. 

Dazu gehören:

  • Das hochwertige Fornello-Leder, aus dem der Oberschuh hergestellt und mit dem patentierten HYDROMAX® geschützt wird, erhält durch diese spezielle Behandlung herausragende wasserabweisende Eigenschaften.
  • ECCO Freedom Fit kombiniert eine höchst komfortable Führung der Ferse mit einem erweiterten Bereich im vorderen Teil des Schuhs, so dass sich der Fuß ganz natürlich bewegen kann.
  • Die E-DTS®-Laufsohle, mit den speziell geformten Traktionselementen aus strapazierfähigem TPU-Material produziert, sichert durch Hunderte von Traktionswinkeln erstklassige Bodenhaftung.

„Diese spannende neue Ergänzung unserer ECCO CASUAL HYBRID -Reihe kombiniert Tour erprobte Technologien mit luxuriösem Fornello-Leder“, sagt Michael Waack, Head of Global Golf bei ECCO.

Besonders hervorzuheben sind beim neuen ECCO CASUAL HYBRID das verwendete außergewöhnlich hochwertige Leder und die schlichte, elegante Formgebung. Darüber hinaus ist dieses Modell mit einer speziellen Leder-Einlegesohle ausgestattet. Sie kann je nach Bedarf verwendet oder herausgenommen werden, um Weite bzw. Größe individuell anzupassen.
 
Wie alle Modelle der ECCO Golf Frühling/Sommer Kollektion 2017, werden auch die der Modelle der ECCO CASUAL HYBRID-Kollektion in firmeneigenen Fabriken hergestellt. Die Schuhe werden mit dem Verfahren der direkten Sohlenanspritzung hergestellt. Dabei wird das Obermaterial direkt an die Sohleneinheit gespritzt; so entsteht ein einteiliger Schuh ohne Nähte oder die Verwendung von Klebstoff. Die größten Vorteile dieses Verfahrens sind hohe Flexibilität, extreme Haltbarkeit und eine sehr leichte Schuhkonstruktion.

Empfohlener Verkaufspreis: € 140 

Zusätzliche Informationen: golf.ecco.com 




Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE