Erneut Bescherung für McIlroy 10.05.2017

0
Rory Mclroy hat einen neuen Ausstatter-Deal unterzeichnet. Der Nordire wird ab der Players Championship mit Schlägern, Ball und Tasche von TaylorMade an den Start gehen.

Rory McIlroy hat den nächsten Werbevertrag abgeschlossen. Ab der Players Championship wird McIlroy mit Schlägern, Ball und Tasche von TaylorMade abschlagen.

Taylormade soll für das kommende Jahrzehnt 100 Millionen US-Dollar an McIlroy überweisen, laut The Guardian das größte Investment aller Zeiten in der Geschichte der Adidas-Tochter.

Viel experimentiert

Schuhe und Kleidung kommen nach wie vor von Nike, wo McIlroy noch zehn Jahre unter Vertrag steht und dafür 200 Millionen US-Dollar kassiert. 

Rory McIlroy hat in den vergangenen Wochen und Monaten viel experimentiert mit seinem Equipment. Der Grund: Nike verabschiedete sich 2016 aus dem Hardware-Bereich, McIlroy wurde zum Freiwild. Die Hersteller überschütteten den viermaligen Major-Sieger in der Folge mit Schlägern. Nun hat sich McIlroy festgelegt.

„Ich bin schon lange dabei und habe alles gesehen, aber ich war noch nie glücklicher mit meinem Equipment, als in diesem Moment“, schrieb McIlroy auf seiner Website.

Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE