Twitter-Spott über Woods' Hose 19.04.2017

Tiger Woods während der Präsentation des neuen Golfplatzes in Big Cedar Lodge (Foto: twitter.com/AdamSchupak)
Tiger Woods während der Präsentation des neuen Golfplatzes in Big Cedar Lodge (Foto: twitter.com/AdamSchupak)
Tiger Woods
Tiger Woods
Tiger Woods
Tiger Woods
1
Nein, ein Fashion-Victim war Tiger Woods noch nie. Im Laufe seiner jahrzehntelangen Karriere machte der 14-malige Major-Champion immer wieder mit missglückten Entscheidungen beim Griff in den Kleiderschrank auf sich aufmerksam. Sein Vorteil damals: Es gab noch keine Sozialen Netzwerke.

Besonders schwer tat sich Woods, wenn es um die Wahl seiner Hosen ging. Auf dem Golfplatz sah man ihn jahrelang mit wehenden Chinos, abseits der Fairways und Grüns trat er unter anderem mit einer übergroßen "Mom-Jeans" ins Fettnäpfchen.

Der jüngste Hosen-Fauxpas unterlief ihm nun bei der Präsentation des neuesten Golfplatz-Projekts seiner Unternehmensgruppe TGR in Big Cedar Lodge in Missouri. Woods trat in einem hellgrünen Poloshirt seines Ausrüsters Nike auf und trug dazu eine schwarze Cargohose, mit der durchaus auch ein Überlebenstraining absolvieren hätte können.


Anstatt darüber zu schmunzeln und Woods getreu dem Motto 'Leben und leben lassen' in Frieden zu lassen, machten sich viele Zuschauer in den Sozialen Netzwerken über ihn lustig. Vor allem auf Twitter posteten die Nutzer gehässige Kommentare:

"Wer hat Tiger sich schon wieder selbst anziehen lassen", "Wenn Du eine Golf-Pressekonferenz um 10 Uhr hast und Navy Seal Training um 11 Uhr", "Er sieht aus wie ein Swat Officer, der undercover ist, um Ostereier suchen zu gehen", "Geht er nachher auf eine 3-Tage-Klettertour?".

Fehlschlag mit Sandwedge

Und als wäre die Aufregung um seine Hose nicht schon genug, fiel Woods während der Golfplatz-Vorstellung auch noch durch einen missglückten Golfschlag auf. Im Nearest-to-the-Pin-Wettbewerb gegen einen Zehnjährigen fand der erste Pitch des Profis mit dem Sandwedge das Wasserhindernis neben dem Grün.

Ein "Los, hau ihn aufs Gras, Buddy!" des Moderators der Veranstaltung machte die Peinlichkeit für Woods perfekt. Der zweite Pitch traf dann das Grün. Die wohl wichtigste Erkenntnis der PK zum Vergessen für Woods war wohl, dass der 41-Jährige wieder Bälle schlägt – ok, mehr oder weniger erfolgreich.

Hier ist Woods' NttP-Challenge ab Minute 49:23 zu sehen:

Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 1 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
Mietzi 20.04.2017, 19:43

Sorry, was sind das für Menschen. Das geistige Niveau ist offensichtlich nicht ganz so hoch. Woods wird immer einer der besten Spieler der Welt bleiben, egal welche Hose er anzieht. Gibt es nichts wichtigeres mehr, als über andere zu lästern. Übrigens, ic

Antworten
0
AUCH VON INTERESSE