72018
Coverstory: 42. Ryder Cup UNSCHLAGBAR
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Epische Ergänzung 19.06.2017

Callaway Epic Hybrids
Callaways Hybrids werden episch
Callaway Epic Hybrids
Der Preis: 329 Euro pro Schläger
Callaway Epic Hybrids
Loft-Optionen: 18, 20, 23 und 26° für Links- und Rechtshänder
0
Bei den Epic Hybrids setzt Callaway auf bewährte Technologien der Driver und Fairwayhölzer.

Nach dem durchschlagenden Erfolg der Epic Driver und Fairwayhölzer gibt es nun weitere Innovationsprodukte in giftgrünem Design. Auch Callaways Hybrids werden episch. Nach intensiver Forschungsphase setzt der Schlägerhersteller aus Carlsbad in der Schlägerkrone auf das ultraleichte Material Triaxial Carbon, das sich schon bei Driver und Fairwayhölzer der Epic-Linie bewährt hatte. 

Das eingesparte Gewicht konnte strategisch günstig im Schlägerkopf platziert werden, um das Trägheitsmoment zu erhöhen. Ebenfalls integriert wurde die Forged Hyper Speed Face Cup-Technologie, durch die vor allem dünne Treffer bessere Ergebnisse produzieren sollen.

Epic Hybrids:

  • Loft-Optionen: 18, 20, 23 und 26° für Links- und Rechtshänder
  • Schaftoptionen: UST Recoil ES Schaft (Flex: senior bis stiff)
  • Griffe: Golf Pride New Decade Platinum
  • Verfügbar beim Fachhändler ab 16. Juni 2017
  • Preis: € 329 pro Schläger


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE